Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage: Berufliche Oberschule Fürstenfeldbruck

Wir beginnen heute mit dem Schlusspunkt: Vertreter unserer Schulgemeinschaft und unsere Paten, die „Kytes“ sind sehr stolz darauf, dass unsere Schule nun Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ist. Doch bis dahin war es ein langer Weg – und dieser ist auch noch nicht zu Ende.

Im Rahmen des Projekts fanden an der Fos/Bos Fürstenfeldbruck vier Aktionstage im April statt. Niemand solle am Ende der vier Tage sagen können, er habe von dieser Aktion nichts mitbekommen. Um dieses Ziel zu erreichen wurde in dieser Aktionswoche von den Schülerinnen und Schülern so einiges zu den Themen Rassismus, Altersdiskriminierung, Sexismus und Courage auf die Beine gestellt.

Neben dauerhaften Aktionen, wie Podcasts und einer Spotify-Playlist gab es in jeder Pause ein breites Spektrum an Angeboten. Angefangen von Ausstellungen und Kurzfilmen hin zu aktiven Erlebnisstationen (Altersanzüge, Rollstuhlparcours, T-Shirt bedrucken, Photobox, Debattenrunden, Selbstverteidigungskurs etc.) konnten alle Mitglieder der Schulfamilie ihr Bewusstsein erweitern und die abstrakten Begriffe mit Leben und Erfahrungen füllen. In diesem Sinne wurde auch z.B. veganes und vegetarisches Essen von der 13. Klasse des Gesundheitszweiges sowie vom Schulkiosk angeboten. Parallel dazu wurden in jeder Klasse Diskussionsrunden, begleitet durch eine aussagekräftige PPT, geführt, mit dem Ziel am Ende der Woche Unterschriften von 70% der Mitglieder der Schulgemeinschaft zu sammeln. Mit ihrer Unterschrift verpflichteten sich diese zu einem couragierten Miteinander in und außerhalb der Schule.

Dritter Platz beim Prämienprogramm des Landkreises Fürstenfeldbruck

Dritter Platz beim Prämienprogramm des Landkreises Fürstenfeldbruck

Seit fast 20 Jahren zeichnet der Landkreis besondere Schulprojekte aus den Bereichen Soziales, Umwelt, Gesundheit und Politik aus. Für die ...
Weiterlesen …
Zivilcourage – Mut zum Handeln – Macht mit!

Zivilcourage – Mut zum Handeln – Macht mit!

Am Mittwoch, den 22.01.20, besuchte Polizeihauptkommissar Dodenhoff von der Polizei Fürstenfeldbruck die Klasse bw12b. Als „Schule mit Courage, Schule ohne ...
Weiterlesen …
diversity@school

diversity@school

ist ein Aufklärungsprojekt von diversity München mit dem Ziel, Vorurteile und Diskriminierung abzubauen sowie Vielfalt zu fördern und für eine ...
Weiterlesen …
Kauf eins mehr - Weihnachtsprojekt der fs12a

Kauf eins mehr – Weihnachtsprojekt der fs12a

Eine Packung Nudeln, Reis oder einen Eintopf in der Dose, dies sind nur Beispiele für all die Lebensmittel, die die ...
Weiterlesen …
Schüler*innen sammeln Spenden für Tierschutz und Wohnungslose

Schüler*innen sammeln Spenden für Tierschutz und Wohnungslose

Im Rahmen der diesjährigen Projekttage vor Weihnachten hat die Klasse fs13a mit Unterstützung der Technik-Schüler der b11a an einem Tag ...
Weiterlesen …
Briefmarathon für Menschenrechte

Briefmarathon für Menschenrechte

Unter dem Motto „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ hat die Klasse fw13a zusammen mit der SMV den "Briefmarathon an ...
Weiterlesen …
Zu Weihnachten eine gute Tat: 62 Care Pakete sind unterwegs

Zu Weihnachten eine gute Tat: 62 Care Pakete sind unterwegs

Die Klasse bg12a hat sich im Rahmen des weihnachtlichen Projekttages dazu entschieden, Menschen in Bosnien, Bulgarien und Rumänien eine Freude ...
Weiterlesen …
Pfand macht Bildung

Pfand macht Bildung

Wir wollen uns als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ sozial engagieren. Auf Initiative einiger Schüler hin startete im ...
Weiterlesen …